Schiffsbeteiligungen

Schiffsbeteiligungen sind eine traditionelle Anlageform mit der Investoren seit Jahrzehnten hohe Nachsteuer-Renditen realisieren konnten. Aber, die Assetklasse "Schiff" ist aufgrund der Volatilitäten in den Schiffsmärkten mit einem besonderen Chance-Risiko-Verhältnis ausgestattet.

Umso mehr gilt es, vor der Anlageentscheidung mit Hilfe von Experten das Potential unterschiedlicher Märkte, Schiffstypen und Partner zu evaluieren. Unter dem Gesichtspunkt eines gut strukturierten Vermögensaufbaus gehört die Assetklasse "Schiff" in jedes Portfolio vermögender Investoren.

Bei Schiffsfonds oder auch Schiffsbeteiligungen handelt es sich um "Geschlossene Fonds", bei denen das platzierte Kommanditkapital in den Bau oder den Erwerb von Seeschiffen investiert wird. Wie bei geschlossenen Fonds generell können "Investoren" nur während eines bestimmten Zeitraums "Platzierungszeitraum" der Fondgesellschaft beitreten. Nachdem das notwendige Eigenkapital eingeworben wurde, wird der Fonds geschlossen.

  • Der Anleger beteiligt sich als Kommanditist an einer Gesellschaft (er erwirbt einen Anteil am Gesellschaftskapital)
  • Es ist insb. bei Neubauten eine langfristige Investition mit einer Regellaufzeit von ca. 10-16 Jahren, je nach Fondskonzept, Schiffstyp und Alter des Schiffes.
  • Unternehmerische Investition mit Chancen und Risiken
  • Da die Anleger der Gesellschaft Eigenkapital zur Verfügung stellen, gibt es keinen Anspruch auf eine feste Verzinsung oder auf einen festen Rückzahlungstermin. Vielmehr werden die Anleger an den wirtschaftlichen Ergebnissen der Fondsgesellschaft beteiligt.
  • Der Verkaufsprospekt enthält die wesentlichen Angaben zum Investment und die rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen.
  • Der vorzeitige Verkauf einer Beteiligung kann mittlerweile über Zweitmärkte für geschlossene Fonds abgewickelt werden.
Immer für Sie erreichbar
Kontaktformular
Rückruf-Service

Kontaktformular

 
Ihr Vorname
Ihr Nachname*
Telefon
Firma
E-Mail*
Adresse
Betreff
Nachricht*
* notwendige Angabe
Wir beraten Sie gern!
Ihr Name*:
Ihre Telefonnummer*:
Wann dürfen wir Sie anrufen?*
* notwendige Angabe
 
 
Servicebereich