Start > Allgemein > Prospektentwicklung eines Private Placements für ein 950 TEU Containerfeeder Second-Hand Schiff.

Prospektentwicklung eines Private Placements für ein 950 TEU Containerfeeder Second-Hand Schiff.

Oktober 18, 2018

Hamburg, 15.06.2018 | Die auf maritime Assets spezialisierte Newport Asset Finance hat von einer Hamburger Reederei einen Anschlussauftrag für die Prospektierung eines Private Placements erhalten. Bei dem Schiff handelt es sich um ein 950 TEU Containerschiff mit Geschirr welches im Rahmen einer Privatplatzierung eingeworben wurde. Für die Gesamtfinanzierung des Schiffes konnte zusätzlich eine Fremdkapital-Tranche bei einer deutschen schiffsfinanzierenden Bank aufgenommen werden. Für Investoren ergibt sich ein optimiertes Chancen-Risiko-Profil durch einen Ankaufspreis der zum Kaufzeitpunkt in etwa 85 % dem Stahlwert des Schiffes entspricht. Das Beschäftigungskonzept sieht den Abschluss eines Zeitchartervertrag nach Übernahme des Schiffes mit einer Laufzeit von etwa 12 Monaten vor. Kurzläufer: Das Reedereikonzept sieht in der Prognoserechnung einen Verkauf des Schiffes bereits nach 4 Jahren vor.